Menü Nach oben
Menswear und Lifestyle mit Anspruch Der Styledirector von Zwicker
  • Mobilität
-

Mit diesen drei Tesla-Modellen kommen Sie am weitesten

Das 2003 gegründete amerikanische Unternehmen Tesla ist die unumstrittene Nummer eins und Marktführer, wenn es um Elektroautos geht. Wir stellen die drei reichweitenstärksten Modelle vor, die im Ranking ganz vorne liegen.


Die Luxusvariante

Unangefochtener Platz eins aller E-Autos ist das Model S. Die vollelektrische Business-Limousine kommt mit 610 Kilometern nicht nur am weitesten, sondern ist dabei auch ziemlich schnell unterwegs. In weniger als drei Sekunden bringen 700PS den Fahrer auf Tempo 100. Das Modell überzeugt vor allem aber auch auf Langstrecken. Die Batterie besitzt eine Kapazität von 100kWh, verbraucht knapp unter 19kWh pro 100 Kilometer. Aber Vorsicht: Die etwas mehr als 600 Kilometer schafft auch Tesla nur bei stromsparender Fahrweise. Wer durchgehend auf voller Power fährt, sollte sich etwa ab 300 Kilometern um eine Ladestation bemühen.


Tesla Model S
Maximale Reichweite: 610 Kilometer
Ab EUR 80.000.–

 

Der Mittelklassewagen

Das Model 3 rühmt sich mit dem Titel „Höchste Reichweite aller Mittelklasse-Stromer“ und macht den Schritt zum Elektroauto für alle möglich. Mit einer Batterie-Kapazität von 75kWh schafft er eine Reichweite von knapp 560 Kilometern, also nur 50 Kilometer weniger als die Luxusvariante. Auch hinsichtlich des Verbrauchs schlägt dieses Modell seine großen Mitstreiter, der ist nämlich mit 14kWh pro 100 Kilometer deutlich geringer als bei größeren Modellen. Platztechnisch lässt sich dieses Auto mit einem 3-er BMW vergleichen. Der eingebaute CCS-Schnellade-Anschluss ermöglicht ein rascheres Laden.


Tesla Model 3
Maximale Reichweite: 560 Kilometer
Einstiegspreis USA 35.000.–

 

Der Komfort-SUV

Das Model X ist das älteste SUV auf dem Markt und trotzdem immer noch der Beste seiner Klasse. Eine Akku-Ladung reicht für knapp 500 Kilometer, eine starke Leistung im Hinblick auf Größe und Gewicht. Auf 100 Kilometer verbraucht der SUV etwas mehr Strom als Platz 1, was der enormen Masse wie auch dem damit verbundenen größeren Luftwiderstand geschuldet ist. Bei normaler Fahrleistung verbraucht dieses Modell 20,8kWh auf 100 Kilometer. Im Innenraum ist Platz für bis zu sieben Personen. Die Anhängerkupplung erlaubt eine Last von bis zu 2.250 Kilogramm. Absoluter Hingucker sind die FalconWing-Flügeltüren die sich dank sensibler Sensoren selbst auf engsten Parkplätzen öffnen lassen.


Tesla Model X
Maximale Reichweite: 507 Kilometer
Ab EUR 89.000.–

 

 

 

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Ein Gefühl von Freiheit

Drei Offroad Jeeps für das ultimative Geländeerlebnis.

Die besten Gadgets fürs Wintercampen

Mit diesen Gadgets wird der Camping-Trip auch im Winter zum Erlebnis.

Fahren mit Strom

E-Autos sind im Kommen. Fünf Dinge, die man vor dem Kauf beachten sollte.