Menü Nach oben
Menswear und Lifestyle mit Anspruch Der Styledirector von Zwicker
  • Styleguide
-

Best Friends

Frühlingszeit ist Pullover-Zeit. Doch welche Modelle sollten unbedingt Bestandteil Ihres Kleiderschrankes sein? Wir zeigen Ihnen drei Pullover, auf die Sie keinesfalls verzichten sollten!

 

Rundhals-Pullover

Rundhalspullover FTC 339.–

Jeder kennt ihn: den Rundhals-Pullover. Als Klassiker hat er bereits Platinum-Status erreicht. Er lässt sich immer tragen und einfach stylen. Das besondere dieses Jahr? Der Rundhals-Pullover kommt in knalligen Farben daher. Egal ob starkes Rot oder strahlendes Orange. Es gilt: Mehr ist mehr. Als neuer alter Bekannter entpuppt sich der Fit. Statt lang und oversized lautet das Credo “back to the roots”. Die Passform zeigt sich entspannt und endet auf der Länge des Hosenbunds. Wir wussten es ja schon immer, Qualität hat Saison – 12 Monate im Jahr!

 

Hoodie


Hoodie Kiefermann 149.–

Der Hoodie ist das Feel-good-Sweatshirt par excellence. Egal ob zum Sport oder zum Entspannen bei einem Glas Wein: Dieser Pullover ist ein ausgemachtes Lieblingsstück. Wer den Hoodie im Büro tragen möchte, greift zum High-Fashion Exemplar – am besten Unifarben. Wenn Font- oder Logo-Prints eingesetzt werden, dann stilvoll. Tipp: Besitzt der Kapuzenpullover eine Bauchtasche, ist das der ideale Ort für Schlüssel, iPhone oder zum Aufwärmen kalter Hände.

 

Mock-Neck-Pullover


Sweatshirt Parajumpers 209.–

Dürfen wir vorstellen? Der Rollkragen 2.0. – in Fachkreisen auch als Mock-Neck-Pullover bekannt, zeichnet sich dieser Typ durch kurzen Stehkragen aus. Der reicht weder bis zum Kinn, noch wird er umgeschlagen – und genau das prädestiniert ihn für erste Frühlingstage und kühle Sommerabende. Der Mock-Neck lässt sich wunderbar mit Stoffhose oder zu Anzug kombinieren. Das macht ihn zum perfekten Begleiter für das Office. Tipp: Unifarben oder in Weißtönen ist der Mock-Neck am schönsten.

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Auf den Spuren des Made in Italy

So wie Alba für Trüffel steht, steht Biella für Stoffproduktion. Eine Tour durch Italien für Modefans.

Fair Trade Cashmere-Pioniere

Andreas Knezovic ist gemeinsam mit seiner Frau Jutta der Kopf von FTC Cashmere. Im Interview spricht er über nachhaltige Mode und innovative Produkte.

Kulinarik mit gutem Gewissen

Von einem Haubenkoch, der sich entgegen aller Widerstände dem widmet, was ihm wirklich wichtig ist. Ein Gespräch mit Siegfried Kröpfl, Österreichs erstem, veganen Haubenkoch.