Menü Nach oben
Menswear und Lifestyle mit Anspruch Der Styledirector von Zwicker
  • Styleguide
-

Mantel-Highlights

Der Herbst bringt Mäntel verlässlich zurück in unseren Kleiderschrank. Ob klassisch, elegant oder sportlich – sie sind ein Must-have der kalten Jahreszeit und verleihen jedem Outfit das perfekte Finish. Doch welcher Mantel passt zu Ihnen?

 

Mit den fallenden Temperaturen wachsen die Kleiderschichten, bei denen wir nur zu gerne aus dem Vollen schöpfen. Egal ob Hemd und Blazer, Shirt und Cardigan oder ein Pullover, es gilt, je wärmer, desto besser. So experimentierfreudig wir auch mit unserer Oberbekleidung sind, eines steht felsenfest: Als krönender Abschluss komplettiert der Mantel jeden Herbst/Winter-Style mit den unterschiedlichsten Schnitten, Materialien und Prints.

Mantel Etro für 1.299 EUR

 

Der H-Mantel

Die Auswahl bei Mänteln ist riesig. Allerdings ist auch kaum ein Kleidungsstück so vielseitig und lässt sich das ganze Jahr über kombinieren. Bestes Beispiel, ein Mantel mit H-Linie: Die gerade Silhouette prädestiniert ihn für das Office gleichermaßen wie für den romantischen Winterspaziergang mit der Liebsten.

Material ist beim Mantel das A und O, gerade bei Wollstoffen hat sich viel getan: Durch Walk- oder Filztechniken sind manche Wollstoffe heute wasserabweisend, Beimischungen von Edelgarnen wie Cashmere oder Alpaka machen den Mantel besonders warm.

 

Mantel im O-Schnitt

Der Schnitt macht’s! Mit der O-Variante genießen Sie die Vorzüge der entspannten, kuscheligen Version. Der weite Schnitt umhüllt den Körper. Mit der modischen, etwas oversized geschnittenen Silhouette, verlangt dieser Mantel nach einem neuen Trageverständnis.

Er wird nicht über Anzüge oder formellere Looks getragen, sondern zum Beispiel über ein Outfit mit Sweater oder Rolli. Schuh der Wahl zu diesem Look ist ein Sneaker und so lange es die Temperaturen zulassen, sollte der Mantel offen getragen werden.

 

Der Kurze im Team #Mantel

Sportliche Männer können gar nicht ohne ihn: den Kurzmantel! Warum? Weil er sich hervorragend zum Casual Look mit Jeans und Sneaker stylen lässt. Besonders beliebt unter den Kurzmänteln sind Peacoat-Formen, da sie mit ihren maritimen Anklängen ein bisschen Abenteuergeist transportieren.

Wem der Peacoat zu schwer und zu steif ist, der greift lieber zu modernen Hybriden. Dank High-Tech-Stoffen oder 2-in-1-Modellen meistern sie viele Wettersituationen ganz hervorragend. Das wichtigste allerdings: Durch ihre Länge bis über den Po passt auf jeden Fall ein Sakko unter den Mantel. 

 

Abonnieren

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Andreas Knezovic: Mein Zürich

FTC Cashmere ist ein Pionier unter den nachhaltigen Marken – Andreas Knezovic im Gespräch über seine Wahlheimat Zürich.

Walk und Loden auf neuen Wegen

In der traditionellen alpenländischen Mode ist gekochte Wolle seit Jahrhunderten bekannt: Jetzt entdeckt sie die Männermode neu!

Working in a dream garden

Pradas Garden Factories sind mehr als nur eine neue Form des Arbeitens, sie sind Die Form des Arbeitens.